Prioritäten richtig setzen!

Wir wünsch euch allen ein frohes und gesundes neues Jahr.

Das Rennen um die schnellste Anmeldung war überraschenderweise extrem spannend. Im ambitionierten Feld der Teilnehmer, die sich als erste wichtige Amtshandlung in 2018 den Signon zur Lieblingslanparty vorgenommen haben, hat sich S3 mit einem fast nicht schlagbaren Timestamp von 00:00:02 durchgesetzt. Der Zweite Beatman war nur 3 Sekunden später dran, Phase und BlueLight mit 00:00:15/18 dann schon abgeschlagen auf hohem Niveau.

Insgesamt 13 Herrschaften haben es vor dem finalen Jahreswechselalkoholkoma quasi mit letzter Kraft noch auf den „Anmelde“-Button geschafft, was sehr respektabel ist!

Danke für die Teilnahme und bis zur LANSIN 34!

LANSIN 34

Liebe Freunde,

das Jahr 2017 neigt sich dem Ende zu und die letzten Vorbereitungen für die Jahreswechselparty laufen auf Hochtouren.

Pünktlich zum neuen Jahr, ab 1.1.2018 00:00 Uhr 🙂 eröffnen wir die Anmeldung zur LANSIN 34. Die Daten dafür:

LANSIN 34
06.04. – 08.04.2018
http://www.lansin.de

Die erste Anmeldung (Beweis per Screenshot) bekommt 4 Freigetränke nebst Los an der Bar. Also, Böllern um Mitternacht einstellen, Sekt weg-exen und pünktlich auf den Anmeldelink klicken.

Wir wünschen euch allen einen guten Rutsch sowie einen guten Start ins neue Jahr 2018.

Macht’s gut und bis bald.

Euer
Lansin e.V.

 

Frohe Weihnachten!

Liebe Freunde,

Danke für ein sensationelles LANSIN Jahr.

Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und guten Rutsch in 2018! Macht’s gut und bis bald.

Euer LANSIN e.V.

Macht’s gut und Danke für den Fisch!

Danke für euren Besuch, schön war’s!

Last call LANSIN 33

Große Dinge stehen uns am Wochenende bevor!

In aller Kürze:

  • die Pforten öffnen am Freitag, vor 17 Uhr kann es sein dass Sitzplätze und Strom noch nicht verfügbar sind (in der Regel sind sie das, aber Ausnahmen bestätigen… ihr kennt das)
  • bitte beachtet DRINGEND die Anfahrtsinfo und Parkplatzregelung. Wenn ihr zum Ausladen unbedingt vor die Halle fahren wollt, dann tut dies so, dass ihr nicht mitten im Weg steht und tut dies vor allem KURZ. Der Weg vor/zur Halle muss jederzeit durch Einsatz- und Orgafahrzeuge passierbar sein.
    Bedeutet: Halten, Ausladen, Wegfahren. Unser Personal am Einlass passt gerne auf euer Zeug auf, bis ihr wieder vom Parken zurück seid.
    Bedeutet nicht: Halten, Bier aufmachen, Ausladen, Bier aufmachen, PC am Platz aufbauen, Kabelmanagement optimieren, weiteres Bier aufmachen, irgendwann wegfahren.
  • In Täferrot und im Umkreis gibt es eine Vielzahl von stationären Geschwindigkeitsmessanlagen, aka „Blitzer“. So be careful…

Wir wünschen euch allen eine gute Anreise und freuen uns auf ein sensationelles Wochenende!