Ladezeit von Maps

      Ladezeit von Maps

      Wie immer begeistert mich die Frage, wie ich die Ladezeiten von BF2 / BF2142-Maps verkürzen kann.

      Wovon hängt die Ladezeit ab?
      Was kann man konfigurationsseitig, softwaremäßig und hardwaremäßig verbessern, damit sich die Ladezeiten verringern?
      Checkliste LS 35
      [X] CS:GO-Turnier
      [X] BF4-Turnier
      [X] CIV-5-Multiplayer (wahlweise auch CIV 6)
      [X] Mechwarrior Online nerden
      [X] X-Wing-Tabletop mit Sarge
      [X] Grillen mit Coldi
      [X] Einfach eine gute Zeit haben
      Auch hier nochmal ;)

      Habe 2GB Dual-Channel DDR. Ein Pärchen MSI und ein Pärchen Corsair. Das MSI-Paar habe ich zuerst gehabt und steckt deshalb auch in den Slots 1 und 3. Das Corsair-Paar habe ich ein Jahr später in Slots 2 und 4 gestopft. Ich meine, dass das Corsair-Paar die leicht besseren CL-Werte hat. Würde es was bringen, die Slots zu vertauschen?
      Checkliste LS 35
      [X] CS:GO-Turnier
      [X] BF4-Turnier
      [X] CIV-5-Multiplayer (wahlweise auch CIV 6)
      [X] Mechwarrior Online nerden
      [X] X-Wing-Tabletop mit Sarge
      [X] Grillen mit Coldi
      [X] Einfach eine gute Zeit haben
      Nein, das bringt natürlich nix. Zumindest nix praktisch verwertbares. Da wir den RAM mit einer Größe von 2GB schon mal als Bremse ausschließen können (ob nun CL3 oder 2,5 oder 2 ist so was von dermaßen schei*egal) bleiben Dir noch genau folgende Lösungsoptionen übrig. Folgende Lösungsoptionen übrigens, in die der liebe Fallout viel Zeit, Geld, allwissendes ct-KnowHow sowie Herzblut investiert hat, um endlich mal schneller BF zu laden als ich (was ihm bis auf einzelne Achtungserfolge nicht gelungen ist *hrhr*):

      Sortiert nach Geschwindigkeitszuwachs, absteigend:

      1.) Physisch getrennte Festplatten (nicht nur Partitionen) für System und Spiel. Somit also Minimum 2 Festplatten.
      2.) Eine der beiden v.g. Festplatten durch eine Raptor ersetzen
      3.) Die andere der beiden v.g. Festplatten auch durch eine Raptor ersetzen
      4.) Den ganzen Schmonz mal defragmentieren und aufräumen
      5.) Raptoren oder sonstige Festplatten auf keinen Fall im Raid laufen lassen und meinen, das sei dann schneller. Das ist es nämlich nicht. Es ist langsamer.
      Ruhm und Ehre der deutschen Weltmeistermannschaft!
      Also ist mit Erfolg zu rechnen, wenn ich mir eine Raptor zulege und auf der meine beiden BFs unterbringe? Damit hätte ich ja mal Punkt 1 und 2 abgedeckt.
      Defragmentieren kann ich gleich mal...
      Checkliste LS 35
      [X] CS:GO-Turnier
      [X] BF4-Turnier
      [X] CIV-5-Multiplayer (wahlweise auch CIV 6)
      [X] Mechwarrior Online nerden
      [X] X-Wing-Tabletop mit Sarge
      [X] Grillen mit Coldi
      [X] Einfach eine gute Zeit haben
      Original von xG][Zielscheibe
      Also ist mit Erfolg zu rechnen, wenn ich mir eine Raptor zulege und auf der meine beiden BFs unterbringe? Damit hätte ich ja mal Punkt 1 und 2 abgedeckt.

      Auf jeden Fall solltest Du Dir ne zweite Platte zulegen, auf die die Spiele drauf kommen. WENN Du gleich zur Raptor greifst - was Dir angesichts des rein oberflächlich betrachteten Gigabyte-Euro-Quotienten leichte Tränen in die Augen treiben wird - würde ICH die Raptor als Systemplatte nehmen. Da hat der Fallout damals schon recht gehabt, als er behauptet hat, diese Platte als Systemplatte bietet einen nie gesehenen Reaktionsvorteil und Geschwindigkeitszuwachs fürs gesamte System.
      Ruhm und Ehre der deutschen Weltmeistermannschaft!

      RE: Ladezeit von Maps

      Wovon hängt die Ladezeit ab?

      Vom RAM.

      Was kann man konfigurationsseitig, softwaremäßig und hardwaremäßig verbessern, damit sich die Ladezeiten verringern?

      Mehr RAM... ;)

      Ist wie beim Auto, Hubraum lässt sich nur durch mehr Hubraum ersetzen ;)

      Allerdings bringt der Sprung von 512 MB auf 1 Gig bei BF 2 / BF 2142 am meisten, von 1 auf 1,5 oder 2 ist der Geschwindigkeitszuwachs nicht so groß...

      Ne extra Platte oder ne schnellere Platte bringen sicherlich auch was, aber im Vergleich zum Sprung von 1 auf 2 Gig ist das zu vernachlässigen.
      Wurde alles in der PC-Games Hardware öfters durchgekaut.

      Ansonsten bietet es sich an bei BF2 zu optimieren:
      Die DICE / EA Werbefilme raus
      In den Soundoptionen "Nur Deutsch" anklicken...
      -> Spart beides RAM, da nichts Unnötiges geladen wird.

      Bei 128 MB Grafikkarten maximal mittlere Texturen
      -> weniger RAM-Verbrauch

      Nach dem endgültigen Einstellen der Grafikoptionen den Shadercache löschen, die Shader neu berechen lassen und dann die Platte defragmentieren
      -> Schnellerer Zugriff auf die Shaderdateien beim Kartenladen

      General.con schreibschützen bzw öfters die Server-Favoriten in dieser Datei von Hand löschen
      -> Schnelleres Starten nach dem Einloggen, da BF nicht versucht bei 20 Servern den momentanen Status abzufragen...

      bf-news.de/techtrees.php?id=12&partei=14883&sid=18192
      tweakguides.com/BF2_1.html
      tweakguides.com/BF2142_1.html

      Regelmäßiges aufräumen und defragmentieren der Platte ist natürlich auch nie verkehrt... ;)
      Emporia, das Land wo Bacardi-Cola fließt !

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Alrik“ ()

      Original von IceTea
      die der liebe Fallout viel Zeit, Geld, allwissendes ct-KnowHow sowie Herzblut investiert hat, um endlich mal schneller BF zu laden als ich (was ihm bis auf einzelne Achtungserfolge nicht gelungen ist *hrhr*):

      5.) Raptoren oder sonstige Festplatten auf keinen Fall im Raid laufen lassen und meinen, das sei dann schneller. Das ist es nämlich nicht. Es ist langsamer.


      1.) war/bin ich schneller (zugegebenerweise hats ne weile gedauert)
      2.) lol@abwarten und lustig machen, bis ich mein lehrgeld gezahlt hab und danach selber abrulen. das hammer ja gern. :D :D :D :D :alc:

      BTW: Zwei Raptoren!
      ----------------------------------------------

      SIG SUCKT

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Fallout“ ()

      Raptor. So sei es. Leiste ich mir halt traditionell ein Hardwareupgrade zur LANSIN.
      Jetzt kommt nur noch der Aufwand vom Umzug von der IDE-Platte auf die Raptor als neue Systemplatte. Hat da jemand einen guten Tipp?
      Checkliste LS 35
      [X] CS:GO-Turnier
      [X] BF4-Turnier
      [X] CIV-5-Multiplayer (wahlweise auch CIV 6)
      [X] Mechwarrior Online nerden
      [X] X-Wing-Tabletop mit Sarge
      [X] Grillen mit Coldi
      [X] Einfach eine gute Zeit haben
      Also ich kann dir einen Tip geben, bei dem du auf jedenfall nen Geschwindigkeitszuwachs hast.

      Also:

      Grafikkarte tauschen: Am Besten greifst hierbei zu nem 8800GTX Sli Verbund.
      Dafür brauchst natürlich nen neues Mainboard, da steht das Asus A8N32-SLI Deluxe an erster Stelle, da es beide GraKas mit x16 PCIe versorgt. Wenn du schon ein neues Mainboard brauchst, kannst deinen CPU auch gleich austauschen. Meine Empfehlung Core 2 Extreme X6800, ist schnell und kostet viel! Bei einem neuen Mainboard brauchst natürlich neue RAM, hierbei nimmst natürlich DDR2-800...am Besten gleich 4GB, dann hast Ruhe!

      Und wenn du wirklich noch so viel Geld investieren willst, kaufst dir 2 Raptoren!! ;)

      Jo, damit sollte BF so schnell laden wie noch nie!!! :D
      LSC 2019 -> 19.7. - 21.7. <- LSC 2019
      Original von Jo_Cool
      So, und wieviele Millisekunden springen dabei raus?

      Mit 512 MB Ram dauert das Laden einer Map zwischen 100 und 350 Sekunden.
      Mit 1 Gig 50 bis 60 Sekunden.
      Athlon 64, 4000+

      Ladezeiten
      75 Sekunden: P4, 1 Gig, altes XP
      70 Sekunden: XP neu installiert
      68 Sekunden: danach Auslagerungsdatei optimiert (andere Platte ?)
      65 Sekunden: danach Platte defragmentiert
      macht insgesamt 10 Sekunden

      Quelle:
      PC Games Hardware 09/2006

      Die anderen Tips aus den Tweakguides haben sie nicht getestet.

      Zumindest der Tip mit der General.con und den Serverfavouriten ist brauchbar, hatten nämlich schon einige Probleme mit ewig langen Startzeiten die man auf die Art lösen konnte.

      Auf 1 Gig aufzurüsten und regelmäßig die Platte zu putzen ist sicher weniger Aufwand als die Systemplatte auf ne schnellere umzustellen.
      Zudem kann man beim defragmentieren auch ein Bier trinken, ganz gemütlich in der Kneipe... ;)
      Emporia, das Land wo Bacardi-Cola fließt !