LSC unplugged! ® Zeltplatzvorschläge

      LSC unplugged! ® Zeltplatzvorschläge

      Was solls werden? 16
      1.  
        Hagerwaldsee (2) 13%
      2.  
        Aichstrudsee (13) 81%
      3.  
        Juxkopfhütte (7) 44%
      Ansich stehen uns aktuell 3 Zeltplätze zur Verfügung, die in Betracht kommen würden.

      Hier unsere Vorschläge:

      1) Hagerwaldsee
      Diese Platz verfügt über Strom, grenzt aber direkt an den Dauercamperplatz (siehe Foto)








      Alle Fotos gibt es hier: picasaweb.google.com/Grinsybaer/Hagerwaldsee

      Dieser Platz kommt für uns aber wirklich nur im Notfall in Frage

      2) Aichstrudsee
      Mein persönlicher Favorit. Der See samt Zeltplatz ist schön gelegen, nähe Welzheim. Es gibt keine Dauercamper, Feuerstelle und Volleyballfeld is vorhanden.
      Gecampt wird ca 100m vom See entfernt.

      Aktuelle Problematik (wird noch Heute geklärt):
      - es gibt keinen Strom, offiziell sind keine Generatoren erlaubt
      - Die „Scheisshausfrage“ is noch unklar





      Alle Fotos gibt es hier: picasaweb.google.com/Grinsybaer/Aichstrudsee

      3) Juxkopfhütte
      Diese Hütte mit Aussichtsturm is Sepps Favorit. Sie bietet ein Haus mit Turm un Plumsklo. Meines Wissens sind auch ausreichend Schranen vorhanden. Strom gibt es auch.
      Zu klären wäre auf jeden Fall:
      - Zelten überhaupt erlaubt?
      - Kühlschrank im Haus vorhanden?
      - Schranenbenutzung gestattet?
      - Kosten?
      - Parkmöglichkeiten?
      - Termin noch frei?

      Problem an der Geschichte ist, weder der Sepp noch ich dürfen aus gewissen Gründen^^ diese Hütte nochmals anmieten. Sprich, die Mietaktion sollte über die Lansin e.V. oder über Soylent laufen. Unsere Namen sollten da nicht auftauchen.
      Was auf jeden Fall für den Juxkopf spricht, ist die abgelegene Lage. Laut dürfen wir zwar trotzdem nicht sein, da die Hütte am Berg liegt un wir durch Lärm das ganze Tal beschallen würden, aber deshalb auch unplugged! ;o)
      Seitens vom Sepp wäre sicherlich noch möglich, für die recht nüchternen von Euch, sich von dem ca 20m Hohen Turm abzuseilen. Professionelle Ausrüstung (Gurte, Helm, Seile) können wir organisieren.

      Vom Paket her, is diese Hütte sicherlich Ideal für uns, da wir von der Orgaseite her, sehr kurze Anfahrtswege haben.

      Nachteil is sicherlich die Entfernung





      Sowie auch, daß es halt keinen See gibt un wir uns selbst beschäftigen müssen^^

      Hier noch n Foto von der Hütte:

      [img]http://www.schwaebischer-albverein.de/wanderheime/juxkopf/images/juxkopfhuette.jpg[img]

      Und hier der Link: [URL]http://picasaweb.google.com/Grinsybaer/JuxkopfhTte[/URL]


      Grüssle
      Blue

      ps. Bilder gehn irgendswie net, ka, schaut euch die Fotos einfach in den Webalben an :P
      [URL]http://www.opt-community.de/Forum/showthread.php?tid=4744[/URL] hier sieht man au die Fotos[/img]
      www.empore.olé
      LSC 2017 ---> :thumbsup: 28. - 30.07.2017 :thumbsup: <--- LSC 2017

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „Blue Light“ ()

      Also i forder Aichstrutsee, weil

      1.) nah
      2.) gut
      3.) See
      4.) Zeltplatz ohne Dauernerds
      5.) Kiosk
      6.) Präsident findet Aichstrutsee gut
      7.) Volleyballfeld für Durchführung des 1. LSC-Indiaca-Cups, Hauptpreis 1l Asbach, gesponsert vom LANSIN e.V.
      8.) Berücksichtigung präsidialer Wünsche
      9.) Weil i Präsident bin
      10.) Weil.... weil halt!
      Ruhm und Ehre der deutschen Weltmeistermannschaft!
      damit is Aichstrudsee beschlossene Sache.

      Ich werde heute Nachmittag oder so noch die Ausschreibung fertig machen un dann könne ma mit der Anmeldungsphase beginnen. Anbetracht der Tatsach, daß wir viel mehr Orgen müssen, würd der Preis dieses Jahr bei ca 35€ liegen. Genauer kann ichs aber erst sagen, sobald die ersten Verbindlichen Anmeldungen angemeldet sin^^
      www.empore.olé
      LSC 2017 ---> :thumbsup: 28. - 30.07.2017 :thumbsup: <--- LSC 2017
      So ihr Lieben,

      den Aichstrutsee hab ich auf meinen bürgerlichen bzw. polizeibekannten Namen gebucht. Wenn ich recht überlege, war das nun der letzte Zeltplatz im Umkreis von 50km, der meinen Namen noch nicht auf der roten Liste hatte. Zukünftig müssen andere Namen herhalten oder ich mir eine neue Idendität geben lassen...

      DER PLATZ WIRD NICHT RESERVIERT, d.h. der Alte schreibt sich das nur auf nen "Merkzettel" auf. Günstig wäre schon freitagfrüh bzw. Do Abend den gewünschten Platz mit zwei drei Zelten vorzureservieren, da wohl erfahrungsgemäß jede Menge Pack übers WE anreisen wird. Weiter dürfen die PKWs nicht auf den Zeltplatz und müssen auf einem öffentlichen Parkplatz am See abgestellt werden, wo aber übers WE auch Parkgebühren erhoben werden. Für Liebesbriefe von den Herren in Grün oder städtischen Parkplatzwächtern ist jeder selbst zuständig. Keine Ahnung was das Parken dort in der Pampa kostet, aber ein Grund mehr fürs Frl. Blue und mich, da oben nochmals ein Abcheckbier zu trinken und nebenher die Gebührentabelle abzukupfern.

      Weiter sind NOTSTROMAGGREGATE (eigentlich) NICHT ERLAUBT, da es in Folge meist zu unerträglicher Lärmbelästigung aus dem Getthoblaster kam. Ich konnte den guten Mann aber davon überzeugen, dass unser Strom nur in Kühlschrank und Durchlaufkühler geleitet wird...

      Ich schließe mit den Worten des Zeltplatzbetreibers: ...wenns Freitag auf Samstag bambule gibt, dann fliegt ihr halt schon samstagfrüh vom Platz...

      In diesem Sinne LSC-Olé
      Ist die Wurst so dick wie das Brot, ist es wurschd, wie dick das Brot ist...
      Original von Raketensepp

      Weiter dürfen die PKWs nicht auf den Zeltplatz

      auch Parkgebühren erhoben werden

      Weiter sind NOTSTROMAGGREGATE (eigentlich) NICHT ERLAUBT, da es in Folge meist zu unerträglicher Lärmbelästigung aus dem Getthoblaster kam.

      Ich schließe mit den Worten des Zeltplatzbetreibers: ...wenns Freitag auf Samstag bambule gibt, dann fliegt ihr halt schon samstagfrüh vom Platz...




      Na toll!

      Keine Autos mit offenen Türen und Anlage auf bis die Batterie leer ist?
      (das war nicht schlecht an unserem ersten LSC)

      Keine Ghettoblaster vor denen man total besoffen rumhüpfen kann zu 110db AC/DC?

      Angst vor Bambule?

      Parkverbot + Parkgebühr?

      Und reserviert wird ja schonmal gar nicht?

      Ich frage mich manchmal schon, wie die Zeltplatzbetreiber denn eigentlich so Ihren Lebenswandel finanzieren, wenn die zum ersten gar keinen Bock auf Ihren Job haben und zum zweiten alles verbieten was Spass macht? Z.B. laut sein? :alc:

      Wohl eher mit der Gitarre am Lagerfeuer "Country Roads" singen? Das glaub ich gleich. Wobei, womöglich is Feuermachen auch verboten.

      Also, es mag mal vorschnell geurteilt sein, aber ich mag den Typen nicht. Eigentlich mag ich jetzt den ganzen Zeltplatz nicht mehr. Was ja aber auch egal ist, weil die 1300$ für den Flug mag ich auch nicht....
      ----------------------------------------------

      SIG SUCKT
      Naja bis dahin sind das noch umgerechnet 20€...also gut zu verkraften!!! :D

      Dann weiters zu Sepp's Post!!!

      Das geht ja mal gar nicht!!!

      Wir dürfen nicht laut sein, keine Mukke machen, die Autos nicht neben die Zelte parken....was sollen wir dann dort???
      LSC 2019 -> 19.7. - 21.7. <- LSC 2019
      Jetzt hört mal mit dem rummimosen auf! Ist überall so, dass man jenes und welches nicht darf. Denk, wenn wir uns dran halten und den See nicht mitm Ghettoblaster beschallen, dann wirds trotzdem ganz lustig werden... Man muss dazu sagen, dass es am Aichstrutsee auch keinen "normalen" Zeltplatz gibt. Man darf rings um den See Zelte aufstellen und der Typ der das ganze verwaltet hat da nen kleinen Kiosk stehen. Der Alte wohnt irgendwo bei Alfdorf und steht auch nicht die ganze Zeit in seinem Kabuff und wird irgendwann mal heim zu seiner Mutti müssen...
      Ist die Wurst so dick wie das Brot, ist es wurschd, wie dick das Brot ist...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Raketensepp“ ()

      Tata, darf ich vorstellen: Stausee Erzgrube bei Burladingen ums Eck!!!

      campingplatz.de/forum/camping-…um-thread.cfm?thread=1103

      Wie wärs damit?

      verfasst am 01.07.2005 um 09:57 Uhr


      Nagoldtalsperre / Erzgrube

      Einen schönen, sauberen Stellplatz finden Camper an dem Stausee zwischen Calmbach und Freudenstadt. ( in Besenfeld der Beschilderung folgen). Vorhanden sind Sanitärräume (WC) eine kostenl. Entsorgungsmöglichkeit für Wohnmobile und Wohnwagen. einen Zeltplatz mit sehr schönen grossen Grill und Sitzmöglichkeiten. Bademöglichkeit, Tauchmöglichkeit, Surf- und
      Segelmöglichkeit, Liegewiese, . Auf jeden Fall ein Stop Wert 2242 2

      der Platz liegt in Seewald, Ortsteil Erzgrube. Eigentlich gar nicht zu verfehlen.
      P4 - Nagoldtalsperre
      1,5 km östlich Erzgrube - L 362
      D-72297 Seewald
      schau mal bei externer Link und gib Seewald ein. Da kannst du dir den Platz mit Google.Maps Karte anschauen.

      touring24.info/TOU/ALL_PAGES/I…te&submitButtonName=Karte









      seewald-schwarzwald.de/ort-erzgrube.htm

      liesst sich alles saugeil, müssen unsere Älbler halt ma dieses Jahr ran :D
      www.empore.olé
      LSC 2017 ---> :thumbsup: 28. - 30.07.2017 :thumbsup: <--- LSC 2017
      Original von Fallout
      Wohl eher mit der Gitarre am Lagerfeuer "Country Roads" singen? Das glaub ich gleich.

      Kann sein, das der Wirt den Getthoblaster bringt wenn er unsere Sangeskunst erst mal Live miterlebt hat ;)

      Wobei, womöglich is Feuermachen auch verboten.

      Das definitiv nicht, es gibt dort mehrere Grillstellen.

      AFIAK gabs aber an den See schon öfter Bambule:
      Alles Vollgemüllt nach Partys, Türken und Nazis die sich per Getthoblaster gegenseitig mit ihrer Lieblingsmucke beschallen, Reifenspuren im Matsch statt Rasen...
      Als ich 2004 das erste mal da gewesen bin, hat's da tatsächlich so ausgesehen.
      Positiv gesehen bleibt uns das erspart wenn die Regeln auch für andere gelten. ;)

      Inzwischen haben die Aufgeräumt und renoviert, und am Wochenende hängen da die lokalen Dorfschönheiten ab.

      Und das ein Kioskbetreiber mit Schanklizenz zulässt das die Gäste eine Zapfanlage & Kühlschrank aufstellen spricht tatsächlich dafür das er keine Ahnung vom Geldverdienen hat.
      Ich würde ja knallhart verlangen das die Gäste ihr frischgezapftes gefälligst an meinem Kiosk kaufen... :alc:

      Und selber mit einer fetten Anlage für Partymucke sorgen, so die Klassiker:
      Jürgen Drews, Scooter, ... :deppenalarm:

      Also, schau mer mal,
      Gebt dem Mann ein Bier, gebt ihm was zu rauchen, dann setzen wir uns ans Lagerfeuern und singen "Eve of Destruction" und erzählen anschließend unser Erlebnisse bei BF 'nam :D
      Emporia, das Land wo Bacardi-Cola fließt !

      Oh man, jetzt gehen die hier ab wie Schmitzkatz, nur weil ich ein bisschen rumgemosert hab....hallo ich bin Deutscher ich muss das tun. Das leigt an meinen Genen!!!

      Und ihr solltet doch wissen, dass ich derjenige bin der am wenigsten Strom braucht. Gebt mir ne Flasche Wodka und ne Flasche Bull und ich bin mit allem zufrieden!!!Damit kommen wir aber zum Lärm!!!Wenn ich mal anfange mit singen......ohje....

      Aber wenn der Blue, der des dieses Jahr mit Sicherheit wieder hervoragend macht, nächstes Jahr keinen Bock mehr hat und alle die da rund um Stuttgart wohnen auf die Alb kommen würden, dann orge ich nächstes Jahr das LSC4 kein Thema. Hab schon Partys gemacht, da waren 3x so viele Leute dabei wie jetzt!!! :D
      LSC 2019 -> 19.7. - 21.7. <- LSC 2019