Anbindung an Backbone

      Anbindung an Backbone

      Servus! :deppenalarm:

      Ich wollte gern meinen Server mitbringen, aber per Mail bekam ich noch keine Antwort. Weil mich aber grad ne Frage interessiert, werd ich sie grad mal schnell hier los: :rolleyes:

      Würd es etwas bringen wenn ich an den Server 2 oder mehr Netzwerkkarten einbaue um dann eben über euren Backbone ne höhere Bandbreite zu erreichen?? ?(
      Kann der dieses 'trunking' ? ?( So heißt das wohl, wenn man sowas zusammen klempt.

      Da ich aber keine Ahnung hab wie das funzen könnte, würd mich auch noch interessieren was ich für ne vorarbeit leisten muss.

      Kann mir jemand tipps geben?? ?( :rolleyes:

      Danke im vorraus und Gruss, bis Oktober... :)
      Original von SpeedyB
      Ich wollte gern meinen Server mitbringen, aber per Mail bekam ich noch keine Antwort.

      Kein Wunder, da war ja auch keine Frage drin, in der Mail :ice: :)

      Aber zu Deiner Frage hier:
      Kommt drauf an, was für einen Backbone wir dieses mal nutzen werden. Ist es wieder das gewohnte Cabletronmonster, geht kein Port-Trunking o.ä. (imho), u.U. ist aber auch ein Gigabit-Rulez möglich, dann bräuchteste halt ne Gigabitkarte im Rechner. Aber dazu mehr zu gegebener Zeit, wenn wir wissen, wie der Hase rennt...
      Ruhm und Ehre der deutschen Weltmeistermannschaft!
      Um Porttrunking zu machen, braucht man nicht nur einen Switch der dies kann, sondern auch sogenannte "Server-Netzwerkkarten". Die normalen billigkarten mit RTL+ TV Programm ;) können sowas nicht.

      Und 2 Server NIC von Intel zB kosten mehr als eine 'günstige' GE Karte.
      Schwanzvergleich:
      Software Brücke ....

      Also mein Windows Server kann theoretisch ne Software Brücke zwischen mehreren LAN-Verbindungen erstellen.
      Leider hab ich noch net getestet, wies in der Realität funktioniert, werde das aber vor der LAN noch tun und hier posten ....

      Oder hat von Euch schon einer das "Feature" getestet... bin immer misstrauisch, was MS Inovationen betrifft...


      bis denne