12. September 2020
COVID-19 – LANSIN 38 auf 2021 verschoben

Liebe Nerds und Freunde der LANSIN,

vor einem halben Jahr mussten wir die April-LANSIN aufgrund der COVID-19-Krise absagen. Voller Hoffnung auf eine Veränderung der Situation haben sich alle Blicke auf den Oktober-Termin gerichtet.

Leider ist die Pandemie noch nicht vorbei und die gesetzlichen Regularien für die Durchführung von Veranstaltungen sind weiterhin sehr einschränkend. Wir haben uns die Situation genau angeschaut und sind in Absprache mit den örtlichen Behörden zum Schluss gekommen, dass eine LANSIN, wie wir sie kennen und ihr sie liebt, auch im Oktober nicht durchführbar ist. Beginnend bei der Anzahl der Teilnehmer, der Umsetzung der notwendigen Abstands- und Schutzregularien, über notwendige und für uns sinnvoll nicht umsetzbare Hygienekonzepte bis hin zu Features wie Bar, Catering und Schlafräume lassen aktuelle Bestimmungen eine LANSIN derzeit einfach nicht zu.

Wiederum schweren Herzens sagen wir die LANSIN im Oktober ab. Wir planen in den kommenden Wochen Termine für 2021 und hoffen, dass sich die Lage bis dahin entspannt hat.

Als Teilnehmer mit Status „bezahlt“ habt ihr nun folgende Optionen:

  1. 100% Refund des Teilnahmebetrages. Dazu meldet euch bitte zeitnah per Mail bei illu@lansin.de – gebt euren Nickname UND den Namen des Kontoinhabers an, von dem der Teilnahmebetrag an uns überwiesen wurde. Wir überweisen dann auf genau dieses Konto zurück. Bei Spezialfällen (Sammelüberweisungen für x Leute und nur y Leute wollen Geld zurück) bitte genau schreiben, was ihr für wen wie wollt. Bitte haltet es einfach und gebt uns ein paar Tage Zeit.
  2. Ihr lasst eure Anmeldung / Bezahlung und euren reservierten Sitzplatz bis 2021 stehen und seid dann dabei. Falls ihr dann doch verhindert seid, könnt ihr immer noch bis 3 Wochen vorher einen Refund beantragen.

Sorry für die schlechte Nachricht. Gesundheit geht vor.

Bleibt alle sauber und macht’s gut. Wir sehen uns.

LANSIN olé!

Kommentar verfassen